Please, join us at social networking service. We would be very glad to keep in touch with you.

  • Facebook - Grey Circle
© 2005 - 2019 A.R.T. Logistics.  All rights reserved 
Privacy Policy

Unsere Veranstaltungen und Neuigkeiten

A.R.T. LOGISTICS GMBH bei Deutsch-Chinesischem  Wirtschaftstag 2016 in Stuttgart!

October 15, 2016

Am 26. Oktober findet zum fünften Mal in Stuttgart die Messe GobalConnect statt. Dort treffen sich Außenwirtschaftsinteressierte aus aller Welt, um aktuelle Informationen rund um das Auslandsgeschäft zu erhalten.

Der Deutsch-Chinesische Wirtschaftstag (DCWT) 2016 ist die Leuchtturmveranstaltung der Messe GlobalConnect 2016. Der DCWT 2016 ist mit über 30 Referenten aus Europa und China die jährliche Hauptveranstaltung der Deutsch-Chinesischen Wirtschaftsvereinigung (DCW) e.V. Interessenten aus Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit diskutieren im Hauptprogramm und in sechs Fachsymposien über Chancen und Herausforderungen in den bilateralen Wirtschaftsbeziehungen.  

WIR SIND DABEI! MACHEN SIE AUCH MIT!

A.R.T. Logistics erhielt den Status "Führer in der Branche"

October 01, 2016

        Wir sind vorne! Danke Ihnen für die Anerkennung unserer Leistungen und Erfolge im Bereich Logistik!

 

        Die Firma A.R.T. Logistics, eins der führenden Unternehmen im Bereich logistischer Lösungen und Services, wurde auf nationaler Ebene in der Republik Kasachstan in der Kategorie  „Wachstumstempo“ anerkannt.

 

Unser Unternehmen hat "Gold" unter den Unternehmen in Almaty und "Silber" in der gesamten Republik gewonnen.

 

Infolgedessen ist unsere Firma jetzt in der Liste der besten Unternehmen des Landes und erhielt den Status "Führer in der Branche".

 

Wir gratulieren unsere Kollegen zu den wohlverdienten Auszeichnungen und wünschen ihnen viel Erfolg und Wohlstand in der Zukunft.

 

VERSTEHEN! VEREINFACHEN! LIEFERN!

A.R.T. Logistics GmbH in chinesischem Fernsehen!

July 30, 2016

Wir haben was Interessantes für Sie vorbereitet – ein Video, das bereits schon Millionen in China gesehen haben!

Die größten Transportunternehmen Europas benutzen aktiv die Möglichkeiten, die ihnen die Strecke Zhengzhou-Hamburg anbietet. Vor 2 Wochen haben die Vertreter von A.R.T. Logistics, unter anderen der Geschäftsführer der deutschen Filiale – Herr Daniel Jaguljnjak, ein Unternehmen in Zhengzhou besucht, dessen Fokus an der Entwicklung der internationalen logistischen  Güterumschlagsstellen liegt. Es wurden vor allem die künftigen Perspektiven der Zusammenarbeit auf der Bahnstrecke  Zhengzhou-Hamburg besprochen.

 „Wir sind davon überzeugt, dass diese Partnerschaft für uns alle die neuen Perspektiven schafft. Zhengzhou ist eine schnell entwickelnde industrielle Stadt, der Warenumsatz mit Europa wächst von Jahr zu Jahr. Dank der Initiative "One Belt, one Road" und der Eröffnung der Linie Zhengzhou - Hamburg, wird die Interaktion zwischen China und Deutschland enger und wirksamer", - sagt Herr Jagulnjak in Interview.

Herr Can Jan, der Regieassistent des in Zhengzhou sässigen logistischen Unternehmens: „A.R.T. Logistics ist eins von der besten Transportunternehmen in ganzen Eurasien. Deren Netz umfasst Zentralasien, Weißrussland, Kasachstan, Südostasien, Russland und auch Osteuropa. Wir hoffen das Potenzial der Zusammenarbeit mit Europa, vor allem mit Deutschland, zu entwickeln.“

Wichtig zu wissen, dass eine direkte Bahnfrachtroute Zhengzhou-Hamburg im Juli 2013 eröffnet wurde. Die Züge von der Hauptstadt der zentralen Provinz Henan gehen nach Deutschland über Kasachstan, Russland, Weißrussland und Polen. Mehr als 10 Tausend Kilometer schaffen sie für 11 bis 15 Tage zu überwinden, und das ist ungefähr 20 Tage schneller als die Lieferung von Waren mit der Seefracht. Die Transportkosten sind auf dieser Linie 80% niedriger als beim Transport mit der Luftfracht. Im August fuhren die Züge 3 Mal pro Woche. Zum Januar wird die Zahl der Fahrten 200 pro Jahr erreichen. Die neue Frachtroute gab einen starken Anreiz für den Außenhandel in der Provinz Henan. In den ersten drei Quartalen des vergangenen Jahres der Außenhandelsumsatz der Region erhöhte sich um 21 Prozent auf 47 Milliarden Dollar. In Zhengzhou wird auch geplant, eine neue Frachtlinie in die Richtung Türkei, Luxemburg und die zentralasiatischen Ländern zu öffnen.

 

Um das Video anzuschauen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: http://news.cctv.com/2016/08/23/VIDEXqTV4opgnqWUakX2R0vD160823.shtml

Please reload

Aktuelle Nachrichten

Von News-Archiv